„Sprachlevels und Sprachdiplome“

Sprachlevels und Sprachdiplome

Sprachlevels

Die meisten Sprachschulen offerieren Ihnen Sprachkurse vom Beginner bis zum Profi. Gemäss CEFR (Common European Framework of Reference) sind die Kurse in den 6 Sprachlevels aufgeteilt:

Sprachlevels

A1

Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2

Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben

B1

Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

B2

Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne grössere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

C1

Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

C2

Kann praktisch alles, was er / sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

Sprachdiplome

Cambridge ESOL International Qualification

Sprachdiplome

KET

Key English Test

The Cambridge KEY English Test is the first level of Cambridge ESOL Exams. It is an elementary level exam, set at level A2 of the Council of Europe's Common European Framework for modern languages. KET recognises the ability to cope with everyday written and spoken communications at a basic level.
KET enables candidates to demonstrate a level of English that is useful when travelling in English speaking countries.

PET

Preliminary English Test

The Cambridge Preliminary English Test (PET) is the second level of Cambridge ESOL exam. It is an intermediate level exam, set at level B1 of the council of Europe's Common European Framework for modern languages. PET recognises the ability to cope with everyday written and spoken communications.

FCE

Cambridge First Certificate in English

The Cambridge First Certificate in English is the third level of Cambridge ESOL exams. It is upper intermediate level exam, set at level B2 of the Council of Europe's Common Framework for modern languages, and recognises the ability to deal confidently with a range written and spoken communications.

CAE

Cambridge Certificate in Advanced English

CAE is seen by institutions of higher education as proof of adequate language skills for courses taught and assessed in English. Almost all universities in the UK and a growing number in the USA recognise CAE.

The examination is based on realistic tasks, and indicates the ability to use the language in practical situations. Successful candidates are able to participate in meetings and discussions, expressing opinions clearly and are able to understand and produce texts of various types, including business letters and reports

CPE

Cambridge Certificate of Proficiency in English

The Cambridge Certificate of Proficiency in English is a Cambridge ESOL exam. It is a very advanced level exam, set at level C2 of the Common European Framework for modern languages.

The certificate is recognised by universities and employers throughout the world. All candidates receive a statement of results, showing how they performed in each of the five papers.

IELTS International Qualification

IELTS, a Cambridge ESOL and Brithis Council partnership, is an international English language test which grades candidates from 1, non-user, to 9, expert user, in one examination which held practically every month. Universities worldwide usually accept a score of 6.5 as an entry qualification.